Grundpflege in Neuss

Neuss

Sie erreichen uns unter

02131 5961200
Abrechnung mit allen Pflegekassen

Grundpflege zu Hause in Neuss


Bei vielen unserer ambulanten Leistungen ist die Grundpflege elementarer Bestandteil, denn mit zunehmendem Alter fallen neben den häuslichen Aufgaben vor allem auch körperliche Tätigkeiten immer schwerer. Gern übernehmen wir neben der Betreuung von Pflegebedürftigen auch deren Grundpflege. Für Sie und Ihre Angehörigen hat das den Vorteil, dass vielseitige Unterstützung aus einer Hand erbracht wird.
Indem wir bei der Versorgung grundlegender Pflegeleistungen helfen, ermöglicht unser ambulanter Pflegedienst im Rhein-Kreis Neuss und in Düsseldorf Ihnen oder Ihren Angehörigen ein eigenständiges Leben im eigenen Heim.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Welche Leistungen gehören zur Grundpflege in Neuss?

Zur Grundpflege gehören die wichtigsten Pflegeleistungen, die regelmäßig erbracht werden:
 

  • Körperpflege: Wir helfen beim Waschen, Duschen, bei der Haar-, Nagel- und Zahnpflege und bieten Hilfe bei dem Gang zur Toilette oder kümmern uns um die Inkontinenzversorgung.
  • Ernährung: Wir helfen Ihnen bei der Zubereitung Ihrer Mahlzeiten und beim Essen und Trinken.
  • Mobilität: Uns liegt am Herzen, dass pflegebedürftige Menschen so gut es geht mobil bleiben. Daher unterstützen wir Sie beim Aufstehen und sämtlichen Bewegungsaktivitäten in Ihrer Wohnung und helfen Ihnen gern beim Aus- und Anziehen. Im Falle einer Bettlägerigkeit bieten wir die Grundpflege im Bett an, bei der wir Sie sicher und bequem betten und lagern.


Welche Leistungen der Pflege wir im individuellen Fall erbringen, hängt vor allem davon ab, wie viel Hilfe Sie benötigen. Dabei unterscheiden wir zwischen zwei Arten der Grundpflege: Die kleine Grundpflege beispielsweise ist etwas weniger intensiv als die große Grundpflege. Bei beiden Arten der Körperpflege können Sie sich jedoch auf unser Team in Neuss verlassen: Ihr Wohlergehen steht bei uns im Mittelpunkt.
 

Übernimmt die Pflegekasse die Kosten für die Grundpflege?

Bei einem anerkannten Pflegegrad (ab Pflegegrad 2) übernimmt die Pflegekasse entweder anteilig oder vollständig die Kosten für die Grundpflege. Wie ein Pflegegrad ermittelt wird und wie Sie ihn beantragen, können Sie in unserem Ratgeber nachlesen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei weiteren Fragen rund um die Pflege helfend zur Seite.
 

Wie kann ich die Grundpflege in Neuss beantragen?

Die Grundpflege lässt sich bei uns im Rhein-Kreis Neuss und auch in Düsseldorf via E-Mail, Kontaktformular oder Telefon anfragen.
Für eine umfassende Beratung können Sie gern ein kostenloses Gespräch vereinbaren. Wir erklären Ihnen gern ganz genau, welche Leistungen erbracht werden können und welche individuell für Sie passend sind. Auch bei Interesse einer temporären Pflege wie der Verhinderungspflege können Sie unseren Pflegedienst kontaktieren. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie!
 

Jetzt Kontakt aufnehmen