Ambulanter Pflegedienst in Neuss

Neuss

Sie erreichen uns unter

02131 5961200
Abrechnung mit allen Pflegekassen

Ambulanter Pflegedienst Neuss: PflegePlus ist für Sie da!


Viele ältere Menschen wünschen sich wenig Veränderungen in ihrem Leben. Die Pflegebedürftigkeit ist daher oft eine einschneidende Erkenntnis, die das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen gehörig durcheinanderwirbelt. Wir lassen Sie in dieser ungewohnten und neuen Situation nicht alleine! Sie benötigen Hilfe bei der Pflege eines Angehörigen in Neuss oder sind selbst pflegebedürftig? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, wir unterstützen Sie gern – im gesamten Rhein-Kreis Neuss und Umgebung!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Welche Vorteile bietet ein Pflegedienst?

Die ambulante Pflege mit ihrer häuslichen Betreuung und Versorgung ist für die meisten noch immer die beliebteste Art der Pflege und Betreuung – die Vorteile liegen auf der Hand:
 

  • selbstbestimmt leben in der gewohnten Umgebung – am wunderschönen Rhein, in der eigenen Wohnung
  • dank der häuslichen Pflege ist weder ein Umzug noch die Umgewöhnung in einer Einrichtung der Altenpflege nötig
  • flexibel – von mehrmals in der Woche bis mehrmals am Tag
  • wir stehen Ihnen schnell und unkompliziert zur Seite, wenn es akut ist
  • zudem bietet unser Pflegedienst so Entlastung für mögliche Pflegepersonen


Mit unserem Team an professionellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die individuellen Bedürfnisse der Pflegebedürftigen in den Mittelpunkt. Unser Ziel ist es, dass Sie und Ihre Angehörigen sich wohlfühlen und die Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden soweit wie möglich erhalten bleibt. Wir helfen Ihnen gern!
 

Welche Leistungen übernimmt der ambulante Pflegedienst?

Als ambulanter Pflegedienst können wir Sie in Form folgender Pflegearten unterstützen:
 

  • Grundpflege: Unter die Grundpflege fallen die Basis-Pflegeleistungen wie Hilfe bei der Körperhygiene oder beim Essen.
  • Tagespflege: Wir übernehmen die Seniorenbetreuung tagsüber in Neuss und können bei Bedarf auch Leistungen der Grundpflege übernehmen – auf diese Weise decken wir dann die gesamte Tagespflege ab.
  • Kurzzeitpflege: In der Kurzzeitpflege sind wir vorübergehend an Ihrer Seite, wenn Sie über einen absehbaren Zeitraum ambulante Pflege beanspruchen möchten.
  • Verhinderungspflege: In der Verhinderungspflege unterstützen wir als ambulanter Pflegedienst Pflegebedürftige, deren Pflegeperson vorübergehend ausfällt oder verhindert ist.


Anders als in der Krankenpflege steht bei uns die Altenpflege und somit die Betreuung, Pflege und Versorgung von älteren Menschen im Mittelpunkt. Als wichtige Basis all unserer Dienste sehen wir eine umfassende Beratung mit einem persönlichen Kennenlernen. Erfahrungsgemäß erhalten bei einem solchen Gespräch beide Seiten einen guten Eindruck davon, welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit bestehen – nicht selten ein vertrauensvolles Miteinander, das über Jahre währt.

Was kostet ein ambulanter Pflegedienst in Neuss?

Im Sozialgesetzbuch (SGB) ist festgelegt, welche Leistungen Pflegebedürftigen und Angehörigen, wenn diese selbst die Pflege übernehmen, zusteht. Sobald mindestens Pflegegrad 2 anerkannt wurde, besteht ein Anspruch auf finanzielle Unterstützung der Pflegekasse in Form von Pflegegeld (bei häuslicher Pflege durch Angehörige) oder Pflegesachleistungen (wenn ein ambulanter Pflegedienst Leistungen in der Pflege übernimmt). Wir klären mit Ihnen alle Fragen rund um die ambulante Pflege in Neuss und können Ihnen zu den Kosten und der möglichen Kostenübernahme durch die Pflegekasse Informationen zur Verfügung stellen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin! Schildern Sie uns Ihre Situation, Ihre Bedürfnisse und Wünsche und wir finden gemeinsam eine individuell passende Lösung zur häuslichen Versorgung, Betreuung und Pflege, mit der Sie sich wohlfühlen.