Verhinderungspflege in Essen

Vor Ort für Sie im Einsatz!

Verhinderungspflege in Essen


Als ambulanter Pflegedienst mit zwei Standorten in Essen übernehmen wir kurzfristig und für eine begrenzte Zeit die Verhinderungspflege, wenn Pflegende ausfallen – sei es aufgrund von Krankheit, einer Auszeit oder weil sie Urlaub nehmen möchten. Unsere Aufgabe ist es, Pflegende mit dieser Art der Ersatzpflege bestmöglich zu unterstützen, indem wir die liebevolle Pflege der Seniorinnen und Senioren zu Hause aufrechterhalten, ohne dass für diese ein stationärer Aufenthalt in einer Pflegeeinrichtung nötig wird. Wir unterstützen Sie sowohl in Essen Altenessen als auch in Margarethenhöhe, Rüttenscheid und anderen Ortsteilen Essens.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zuverlässige Urlaubsbetreuung für Senioren in Essen

Mit Inanspruchnahme einer kurzzeitigen Verhinderungspflege haben Pflegepersonen wie pflegende Angehörige die Möglichkeit, Urlaub zu nehmen und sich von der oft fordernden Pflege eine Auszeit zu gönnen. Diese Pausen sind sehr wichtig, damit Angehörige wieder Kraft schöpfen und nicht aufgrund der andauernden Belastung plötzlich kurzfristig für längere Zeit ausfallen. Unser Team besteht aus engagierten, erfahrenen Pflegekräften, die ihren Beruf mit Herzblut und Hingabe ausführen. Wir übernehmen gern die vorübergehende Verhinderungspflege, bei uns sind Ihre Angehörigen bestens versorgt! Gönnen Sie sich eine Pause, schalten Sie ab und genießen Sie eine unbeschwerte, sorgenfreie Zeit!

Wir übernehmen sämtliche Aufgaben der Versorgung, die während der Abwesenheit im Haushalt des Pflegebedürftigen anfallen, beispielsweise:
 

  • Zubereitung der Mahlzeiten
  • Wäsche waschen, legen und bügeln
  • In der Wohnung Ordnung und Sauberkeit halten
  • Einkäufe und Besorgungen erledigen
     

Daneben übernehmen wir gern, wie bei der Kurzzeitpflege auch, die gängigen Leistungen der Grundpflege, wie
 

  • beim An- und Auskleiden helfen,
  • Körperpflege und -hygiene,
  • beim Essen und Trinken helfen, 
  • die Pflegebedürftigen lagern und betten sowie
  • Toilettengänge begleiten oder die Inkontinenzversorgung übernehmen. 

Ob die Pflegekasse Kosten für die Verhinderungspflege zahlt, hängt ab vom Pflegegrad: Ab Pflegestufe 2 können Pflegebedürftige im Kalenderjahr bis zu sechs Wochen Verhinderungspflege beanspruchen und dafür bis zu 1.612 Euro bei der Pflegekasse geltend machen. Ist der Pflegegrad geringer, besteht kein Anspruch und die Pflegeversicherung übernimmt die Kosten für die häusliche Verhinderungspflege nicht. Wer unsere Verhinderungspflege in Essen, beispielsweise als vorübergehende Urlaubsbetreuung, dennoch wahrnehmen möchte, kann diese auch als Selbstzahler beanspruchen. Möglicherweise hilft Ihnen auch eine stundenweise angesetzte Verhinderungspflege, ergänzend zur privat organisierten Kurzzeitpflege? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen gern weiter und beraten Sie zu den Möglichkeiten!